Site hosted by Angelfire.com: Build your free website today!

Wenn man sich den heutigen Umgang mit Putzfrauen anschaut, kann man dies schon als traurig empfinden.  Eine Putzfrau ist ja auch nur ein Mensch, welcher seinen Unterhalt verdienen möchte.  Vielleicht lag es auch daran, dass meine Mutter auch eine gewesen ist und uns somit auch erzogen hat. 

 

Als ich Überstunden gemacht habe, habe ich mitbekommen, mit was für Mitteln unsere Putzfrau sauber machte.  Am nächsten Tag habe ich mich bei meinem Chef beschwert und habe ihn auch umstimmen können. 

Danach habe ich mich nach einen Industrie Staubsauger umgesehen und dies auch meinem Chef vorgeschlagen.  Es ist einfacher gewesen und somit würde auch das ganze Unternehmen seinen Profit ziehen. 

Dieses habe ich auch schnell auffindig machen können, weil sich meine Mutter, vor kurzem einen Zentral Staubsauger angelegt hatte.  Sie hatte hart gearbeitet und wollte es sich danach auch etwas einfacher machen. 

Das Resultat lässt sich auch nach Tagen immer noch sehr gut sehen und empfand dies somit auch als beste Lösung.  Ich habe meinem Chef auch die Nummer gegeben, welcher dann meinte, dass ich mich selber darum kümmern sollte. 

Dies kam mir sogar sehr gelegen und vereinbarte einen Termin mit dem Fachmann.  Dieser kam danach auch vorbei und schaute sich unser Unternehmen mal an, um sich danach um die Anlage zu kümmern. 

Unsere Putzfrau habe ich in der Zwischenzeit aber leider nicht treffen können, um ihr Bescheid zu geben, dass das Rumschleppen des Staubsaugers bald ein Ende nehmen wird.  Wieso sie für so ein Unternehmen auch nur eine Putzfrau engergiert haben, ist auch nicht zu verstehen gewesen. 

 

Meine Mutter schwärmte förmlich von ihren Zentral Staubsauger und spart so auch viel Zeit und Aufwand.  So ein Job ist harte Knochenarbeit, welches eh zu wenig bezahlt wird. 

Unsere Putzfrau hatte dann doch mitbekommen, dass es einige Veränderungen für sie geben wird.  Sie ist zuerst eingeschüchtert gewesen und habe auch bemerken können, dass sie ihren ganzen Mut zusammengenommen hatte, um sich bei mir zu bedanken. 

Die Fachmänner haben sich um alles gekümmert und nachdem sie die Anlage montiert haben, konnte die Arbeit auch sofort los gehen.  Dabei wurde auch unsere Putzfrau beigerufen, wo ihr der Umgang erklärt wurde. 

Am Abend würde sie den Industrie Staubsauger auch zum ersten Mal benutzen und haben den Unterschied auch sofort am nächsten Tag bemerken können.  Es ist schon sehr faszinierend gewesen und unsere Putzfrau hatte so auch viel mehr Spass bei der Arbeit. 

Die Zeit, die sie sparte, konnte sie natürlich auch besser nutzen und erspart sich nun auch den späten Nachhauseweg.  So ein Zentral Staubsauger ist, in jeder Hinsicht, eine Bereicherung für jeden Haushalt gewesen. 

Für unser Unternehmen hiess es auch weniger Energieverbrauch und eine frischere Arbeitsatmosphäre.  Unsere Putzfrau hatte so auch schon eine reife Leistung gezeigt, wobei sich der Schaden für sie aber nicht bezahlbar gemacht hatte. 

 

Mit dem Industrie Staubsauger sah es nun aber wieder anders aus und da das Unternehmen weniger Kosten hatte, hat sie auch eine Gehaltserhöhung bekommen.  Damit backte sie mir auch einen Kuchen, als Dankeszeichen und muss zugeben, dass hinter einer Putzfrau, auch viel mehr dahinter steckt, als die meisten zugeben möchten.